Hans-Janssen-Preis / General / Scientific prizes and awards - CIRS

International Center for Scientific Research

Scientific prizes and awards / General

Hans-Janssen-Preis

Göttingen Academy of Sciences

Description

Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen vergibt seit 1991 alle zwei Jahre den Hans-Janssen-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der europäischen Kunstgeschichte der Neuzeit unter besonderer Berücksichtigung Italiens. Der Preis ist derzeit mit 10.000 Euro dotiert und wird aus den Mitteln einer Stiftung des 1989 verstorbenen Kunsthistorikers Hans Janssen gespeist.

Der Preis wird für herausragende wissenschaftliche Arbeiten verliehen, die entweder schon veröffentlicht oder veröffentlichungsreif sind; es kann sich auch um Dissertationen oder Habilitationsschriften handeln. Mit dem Preis sollen insbesondere junge Forscher gefördert werden, daher kommen nur Bewerber in Betracht, die nicht älter als 40 Jahre sind. Selbstbewerbungen sind möglich. Über die Verleihung entscheidet die Philologisch-Historische Klasse mit Zustimmung des Plenums auf Vorschlag einer Prüfungskommission.

Recipients

2006 : Dr. Christian Hecht für sein Buch "Die Glorie", Begriff, Thema, Bildelement in der europäischen Sakralkunst vom Mittelalter bis zum Ausgang des Barock

Legal notice - Contact

Copyright © 2013 - www.cirs.info - All rights reserved